MILLEFOLIUM

 
 Produkte
 Haarausfall
 Unternehmen
 Bestellung


Was sind die Ursachen von Haarausfall?

Alle Haare fallen am Ende ihres Wachstums aus. Zu einem gewissen Grad ist Haarverlust also normal. Falls Sie unter übermäßigem Haarausfall leiden, ist es sinnvoll, zuerst die möglichen Ursachen zu verstehen.

Die Ursachen für Haarausfall zu verstehen kann Ihnen helfen, die optimale Behandlung für Ihren Fall zu finden.
 

Medikamentöse Behandlung von Haarausfall

Medikamentöse Behandlungen wie Minoxidil, Rogaine und Propezia werden verwendet, um die Struktur oder Funktion der Haar-Follikel zu beeinflussen und so Haarausfall zu stoppen und Haarwachstum anzuregen. 

Medikamente zur Haarwiederherstellung werden zur Behandlung von plötzlich auftretendem Haarausfall und chronischem Haarausfall eingesetzt. 

Haarverlust durch Chemotherapie

Chemotherapie schwächt die Follikel, wodurch das Haar schneller als normal ausfällt. 

Je nach Behandlungsart kann der Haarausfall 7 bis 20 Tage nach der ersten Behandlung beginnen. 

Das Haar wird nach Beendung der Chemotherapie zurückwachsen, doch es kann 6 bis 11 Monate dauern, bis das Haar völlig nachgewachsen ist. 

 

Alopecia Areata

Alopecia Aereata (kreisrunder Haarausfall) ist eine Fehlfunktion des Immunsystems, die bewirkt, dass die Follikel keine Haare mehr produzieren. 

Der plötzliche Ausfall von Haar in kleinen Bereichen auf dem Kopf ist ein häufig auftretendes Symptom. Egal, ob Sie unter Andregenetischer Alopezie oder Alopecia Aereata leiden, unsere Haarausfalls-Abdeckungsprodukte werden Ihnen sofortige Erleichterung verschaffen. 

 

Haarverlust und Schwangerschaft

Die genauen Ursachen sind unbekannt, doch man weiß, dass die hormonellen Veränderungen während einer Schwangerschaft die Anagen/Telogen (A/T)-Rate beeinflussen. 

Dadurch bleiben mehr Haare in der Anagen-Phase, so dass überdurchschnittlich viele Follikel Haarfasern produzieren. 

Nach der Geburt normalisiert sich der Hormonhaushalt wieder und die A/T-Rate fällt unter den Normallevel. Haare, die während der Schwangerschaft in der Telogen-Phase hätten sein sollen, holen dies nun nach. 

Mit der Zeit normalisiert sich die A/T-Rate wieder und das Haar wird voller. Dies dauert gewöhnlich etwa drei Monate.

 

Nach oben ^

 


© 2006-2018 Millefolium International Inc. Alle Rechte vorbehalten.